Unsere aktuellen Tipps für VPN und DNS um Streaming Services im Ausland zu Empfangen

Wer sich im Ausland, in unseren Fall auf Mallorca, aufhält hat häufig das Problem mit den heimischen, deutschen Streaming Services sie im Ausland nicht funktionieren.

Nach EU Recht funktionieren die Services von Netflix, Waipu.TV, Amazon Prime bei bezahlten Abos ja auch im EU Ausland, sobald man aber die EU verlässt ist damit wieder Schluß. Hingegen die kostenlosen Services funktioniere auch im EU Ausland nicht.

Das ganze kann man aber mit einem VPN oder DNS Service umgehen.

Wenn man einen VPN mit der Möglichkeit einer Schweizer IP Adresse nimmt hat man sogar den Vorteil das man sich bei Zattoo auf der Seite Zattoo.CH anmelden kann statt auf der DE. Doch was ist der Vorteil?

Bei Zattoo Deutschland sind nur die öffentlich rechtlichen Sender im kostenlosen Paket enthalten, bei Zattoo CH sind auch in der kostenlosen Version alle privaten & öffentlichen Sender inkludiert.

Aktuell haben wir uns mal wieder PureVPN angeschaut. Das wichtigste ist es gibt wie gesagt auch eine schweizer IP Adress. Aktuell gibt es den Service (19.03.2022) für 2 Jahre zum Preis von 42,99€, nach den beiden Jahren wenn Ihr dann nicht kündigt kostet der Dienst 42,99€ im Jahr. Das entspricht in den 1. beiden Jahren einem Preis von 1,79€ im Monat! Zusätzlich gibt es noch eine 31 Tage Geld zurück Garantie. Hier kommt Ihr direkt zu PureVPN

Natürlich gibt es eine einfach zu bedienende App, bzw. Software für iOS, Android, Mac und Windows, auch in deutsch.

 

PureVPN

Ein weiterer Service der gut funktioniert und dein CH IP Adresse anbietet ist SmartDNS Proxy. Die Seite gibt es nicht in deutsch, man sollte also des englischen etwas mächtig sein und der Preis mit 48,14$ für 12 Monate liegt etwas höher als bei PureVPN.

Vorteil von SmartDNS Proxy ist das man den Service ohne jegliche Daten für 14 Tage testen kann und man neben der Möglichkeit des VPN (virtuellen privaten Netzwerks) auch noch die Möglichkeit von DNS hat. Einige Dienste haben VPN Anbieter gesperrt und funktionieren aber mit einem DNS Service. SmartDNS hat viele streaming Services schon vorkonfiguriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.